Du hast Fragen?
Oder möchtest du mit uns in Kontakt treten?

Dann benutze unser Kontaktformular.
Name:
Geschlecht  weiblich männlich
E-Mail:
Deine Nachricht:
Du möchtest die aktuellsten News zum Thema Fitness, Gesundheit und Lifestyletrends nicht verpassen? Dann klicke hier:
 Kostenlosen Newsletter abonnieren
Wie bewertest Du unser Angebot?
E-Mail-Adresse*:
Was würdest Du verbessern?

1. Platz für das Landesliga Team 69ers vom „Paintball Sportverein 69ers

1. Ligatag 05.05.2012

Das Landesliga Team 69ers vom „Paintball Sportverein 69ers „ feierte Ihren ersten großartigen Erfolg! Am 1. Spieltag 05.05.2012 holten Sie sich den 1. Platz in der Landesliga in Limburg

Diesen spannenden und ereignisreichen Tag werden die tapferen Paintballer der 69ers (Alexander Wagner, Tobias Berger, Sandra Mühlberger, Oliver Grenzheuser, Sebast Fegert, Daniel Henkel und Kevin Götz) aus Wiesloch wohl so schnell nicht vergessen.
Der Begriff „Favoritenteam“ drückt nicht annähernd die Leistungen und die Ergebnisse aus, die in den folgenden Stunden Wirklichkeit werden sollten. Wieder bereitete man sich akribisch in den vorgegebenen Spielerbereiche auf das Turnier vor, wieder besichtigte man das Feld und tüftelte an Laufwegen und Taktiken, stets die anderen Teams im Auge.

Die Spannung wuchs und das Adrenalin konnte man fast mit den Händen greifen, dann ertönte das Startsignal für das erste Spiel gegen das Team „Splat Dragon“ .
Der erste Punkt ging leider an den Gegner, die weiteren 2 Begegnungen konnten die 69ers für sich entscheiden und gewannen 2:1

Beim zweiten Gegner das Team „Saar Fanatics“ konnten die 69ers sich klar durchsetzten und gewannen mit 2 Punkten.

Gegen den dritten Gegner das Team „Planktons“ mussten sich die 69ers leider geschlagen geben.

Zu einem richtigen Showdown kam es bei dem vierten Gegner das Team „Marburg Undisputed Next“. Nachdem der erste Punkt an die Gegner ging, konnte das zweite Spiel die 69ers mit einem Draw aus gleichen. Der Coach Marco Rolof gab vor dem dritten Spiel noch mal kräftig Tipps, dadurch ging es in die Overtime. Das vierte Spiel wurde gestartet, welches die 69ers klar für sich entscheiden konnten und man mit 2:1 gewonnen hatte.

Beim fünften Gegner das Team „Hagelsturm Rödelheim Revolution“ konnten die 69ers sich klar durchsetzten und gewannen mit 2 Punkten.

Der Letzte und sechste Gegner das Team „Hagelsturm Rödelheim“ konnten sich 69ers wieder klar durchsetzten und gewannen mit 2 Punkten.

5 Siege und ein 1 verlorenes Spiel und damit Platz 1. in der Tages und Gesamtwertung.

Es war ein großartiger und unvergesslicher Paintballtag und eine tolle Leistung des gesamten Teams. Nun gilt es sich auf den nächsten Spieltag vorzubereiten, um ähnliche Erfolge zu erringen. Man möge den tapferen Spielern viel Glück dafür wünschen

Herzlichen Dank an die folgenden Personen ohne Sie wäre es bestimmt ein viel stressiger Tag gewesen:

Coach: Marco Rolof, / Christopher Metz und Alexander Meier
Kameramann: Christian Melzer / Christopher Spindler
Die Pitcrew: Kathrin Notheis, Svenja Daubert, Phlipp Windisch, David Künzel, Christopher Granacher, Martina Henkel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)


+ 7 = 13